Phonologisch orientierte Therapie bei Kindern


Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 10. November 2018, 10:30 Uhr
Ende: Samstag, 10. November 2018, 18:00 Uhr

Veranstalter: Semifobi Rheine
Veranstaltungsort: 48429 Rheine

Referent/in: Tanja Jahn
Fortbildungspunkte: 9
Teilnehmerzahl: maximal 25 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 185 €

Beschreibung

Phonologisch orientierte Therapie bei Kindern

Den Teilnehmern wird zunächst der theoretische Hintergrund zur Abgrenzung und Einteilung phonologischen Störungen bei Kindern vermittelt.
Im Mittelpunkt des Seminars steht die phonologisch orientierte Therapie. Verschiedene Therapieansätze, wie die psycholinguistisch orientierte Phonologie Therapie (POPT) (Fox 2005, 2014), der Patholinguistische Ansatz (PLAN) (Siegmüller & Kauschke 2006) sowie das Behandlungsprogramm Metaphon (Howell & Dean 1994; Jahn 2006), werden vorgestellt und vonaneinander abgegrenzt. Das methodische Vorgehen wird anhand von Videobeispielen und praxiserprobtem Material veranschaulicht. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, das Gelernte in Kleingruppen zu vertiefen sowie eigene Fallbeispiele einzubringen.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine
Adresse: Osnabrücker Straße 8-10, 48429 Rheine (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Gerlanda Schuite
  05971-8003322

Schlagworte

Diese Seite teilen

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Osnabrücker Str. 8-10, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite
Telefon: 05971 - 8003322

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN