Phonologische Bewusstheit und Lese-Rechtschreibstörungen: Grundlagen, Diagnostik und Intervention


Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 07. September 2018, 10:00 Uhr
Ende: Samstag, 08. September 2018, 17:00 Uhr

www.semifobi.de 

Veranstalter: Semifobi Rheine
Veranstaltungsort: 48429 Rheine

Referent/in: Marita Konerding
Fortbildungspunkte: 16
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 10% Rabatt € – bis zum Max. 12 Wochen vor Seminarbeginn
Standardpreis: 260 €

Beschreibung

Phonologische Bewusstheit und Lese-Rechtschreibstörungen:
Grundlagen, Diagnostik und Intervention

Die phonologische Bewusstheit gilt als Vorläuferfähigkeit des Schriftspracherwerbs und darüber hinaus auch als Ursache auf der kognitiven Ebene bei Lese-Rechtschreibstö-rungen (LRS). Empirische Studien zeigen, dass Kinder mit einer LRS Defizite in der phonologischen Bewusstheit (phB) haben. Therapiekonzepte, die Übungen zur phB mit einem Training schriftsprachlicher Fertigkeiten verbinden, zeigen eine hohe Effektivität.
In diesem Seminar werden ausführlich die theoretischen Grundlagen der phonologischen Bewusstheit, des Lese-Rechtschreiberwerbs und der Lese-Rechtschreibstörungen vermittelt (Definition, Konstrukt und Entwicklung der phB, Klassifikation und Symptomatologie der LRS mit Beispielen, Zusammenhänge zwischen phB und LRS). Diagnostikverfahren zur phonologischen Bewusstheit im Grundschulalter und exemplarisch zur Erhebung der Lese-Rechtschreibkompetenzen werden vorgestellt. An Fallbeispielen kann die Notwendigkeit für einen störungsspezifischen, an der phB ansetzenden Therapieansatz dargelegt werden. Im Therapieteil werden ausgehend vom Schriftspracherwerb Ziele für eine LRS-Intervention abgeleitet.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Seminar- und Fortbildungszentrum Rheine
Adresse: Osnabrücker Straße 8-10, 48429 Rheine (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Gerlanda Schuite
  05971-8003322

Schlagworte

Diese Seite teilen

Veranstalter

Semifobi Rheine

Semifobi Rheine

Adresse: Osnabrücker Str. 8-10, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite
Telefon: 05971 - 8003322

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN