PNF – Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation für Physiotherapeuten


Auf einen Blick

Beginn: Montag, 25. März 2019, 09:00 Uhr
Ende: Freitag, 29. März 2019, 18:00 Uhr

Veranstalter: EGZB-Akademie
Veranstaltungsort: 13347 Berlin

Referent/in: Benedikt Bömer
Fortbildungspunkte: 150
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl: maximal 16 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 1.329 €

Beschreibung

Grund- und Aufbaukurs

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation ist eine von Margaret Knott (Physiotherapeutin) in den USA entwickelte Therapiemethode, basierend auf neurophysiologischen Arbeiten von Dr. Kabat (Physiologe).
PNF findet in vielen Bereichen der Medizin, insbesondere in der neurologischen und orthopädisch-traumatologischen Rehabilitation zu unterschiedlichsten Diagnosen Anwendung.
Die Schwerpunkte der Behandlung richten sich nach den speziellen Wünschen des Patienten, dafür wird ein individueller Befund vom Patienten erstellt. Das  Ziel der PNF-Behandlung ist es, die Partizipation und die Alltagsaktivitäten des Patienten zu verbessern. Als Grundlage der Behandlung dient die PNF-Philosophie, dabei wird vor allem das Potential des Patienten hervorgehoben und die Prinzipien des Motorischen Lernens angewandt. In der Behandlung werden neurophysiologische Prinzipien unter Berücksichtigung neuester wissenschaftliche Erkenntnisse (Evidence Based Practice) angewandt.
Anhand von klinischen Beispielen, Patienten-Demonstrationen durch die Kursleitung und das Behandeln der Kursteilnehmer unter Supervision der Kursleitung werden die Behandlungsprinzipien des PNF-Konzeptes praktisch umgesetzt.
Die Teilnehmer sind nach Abschluss der PNF Weiterbildung fähig
  • die Grundpfeiler der PNF-Methode (Philosophie, Grundprinzipien und Techniken) bei verschieden Krankheitsbildern gezielt anzuwenden.
  • einen Befund nach dem bio-psycho-sozialen Modell der ICF zu erstellen und eine entsprechende Behandlung zu planen. Hierbei steht das Clinical Reasoning im Vordergrund, um die richtige therapeutischen Diagnose zu erstellen.
  • spezifische Testverfahren auf allen Ebenen der ICF anzuwenden, um die therapeutische Strategie und deren Ergebnis zu überprüfen
Kursinhalte
  • Einführung in das PNF-Konzept
  • Anwendung von Philosophie, Grundprinzipien, Behandlungsverfahren und Techniken
  • Vitale Funktionen: Facilitation von Atmung, mimischer Bewegung, Zungenmotorik und Schlucken
  • Erarbeiten von Bewegungsübergängen (Behandlung auf der Matte)
  • Ganganalyse, Fazilitation von Gehen und Treppe
  • Funktion der oberen Extremität
  • Anwendung der Prinzipien des motorischen Lernens undder motorischen Kontrolle
  • Patientendemonstration durch die Kursleitung
  • Patientenbehandlung durch die Kursteilnehmer
  • Prüfung
Teilnahmevoraussetzung
Abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut und 1 Jahr Berufserfahrung.
Hinweis
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit. In dieser Fortbildung werden die theoretischen Kenntnisse in der praktischen Arbeit mit Patienten umgesetzt.
Abschluss
Der durch die gesetzlichen Kostenträger anerkannte PNF-Zertifikatskurs setzt sich aus einem 10-tägigen Grund- und einem 5-tägigen Aufbaukurs zusammen. Das für den erfolgreichen Abschluss erlangte Zertifikat entspricht den Richtlinien der Spitzenverbände der Krankenkassen und berechtigt zur
Abrechnung gemäß Position 20712 „Krankengymnastische Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage“. Die PNF- Weiterbildung ist international anerkannt (IPNFA)
Termine:
1. Teil
25.03.-29.03.2019
2. Teil
03.06.-07.06.2019
3. Teil
16.12.-20.12.2019
Zeit:
09.00 – 18.00 Uhr
Instruktor:
Benedikt Bömer, Physiotherapeut, anerkannter Bobath- Instruktor (IBITA) und PNF Senior Instruktor, IPNFA
Kursgebühr:
1.329,00 €

Link zur Veranstaltung:

http://www.egzb.de/akademie/seminarangebot-onlineanmeldung/seminar-detail/jobs/-9413a70ef8/1454/

Für diese Veranstaltung kann Bildungsurlaub nach dem Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) beantragt werden.

Weitere Informationen:

Kursprogramm 2019

 

 

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Evangelisches Geriatriezentrum Berlin EGZB - Akademie für Fort- und Weiterbildung
Adresse: Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Akademieleitung: Herr Kühnel Sekr. Anmeldung: Frau Gratz, Frau Feuer, Herr Bäß
  (030) 4594-1830

Schlagworte

Veranstalter

EGZB-Akademie

Adresse: Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin
Ansprechpartner: Akademieleitung: Herr Kühnel Sekr. Anmeldung: Frau Gratz, Frau Feuer, Herr Bäß
Telefon: (030) 4594-1830

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN