Prüfung/Zertifizierung zum Fachtherapeut für Schwindel & Gleichgewichtsstörungen FSGS)

Auf einen Blick

Beginn: Mittwoch, 29. September 2021, 09:00 Uhr
Ende: Mittwoch, 29. September 2021, 17:30 Uhr

Veranstalter: mediABC GmbH
Veranstaltungsort: 90425 Nürnberg

Referent/in: Silvy Kellerer
Fortbildungspunkte:
Zertifikat: Abschlusszertifikat
Teilnehmerzahl: maximal 26 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 125 €

Beschreibung

Kursziel:
Zertifizierung zum Fachtherapeuten für Schwindel und Gleichgewichtsstörungen (FSGS).
Sie können als kompetenter Ansprechpartner für Patienten, Ärzte und Kollegen im Bereich der Vestibulären Rehabilitation dienen und mit Ihrem evidenzbasiertem Wissen über alle Ebenen der Gleichgewichtsregulation und deren Therapie effektiv Ihren Patienten gegenübertreten und Sie behandeln. Sie fühlen sich sicher im Bereich Schwindel und Gleichgewichtsstörungen und können so mit viel Freude Ihren Patienten weiterhelfen.

Lernziel:
Sie erarbeiten sich ein fundiertes theoretisches und praktisches Wissen in der Therapie von Patienten mit Schwindel und Gleichgewichts-, oder Gangstörungen. Sie können die Symptome Ihres Patienten beurteilen, einordnen und eine effektive Behandlungsstrategie erarbeiten und eine individuelle Therapie mit Ihrem Patienten gestalten. Sie können nach dem Erhalt des Zertifikats evidenzbasiert und effektiv, nach den Richtlinien des Deutschen Schwindel- und Gleichgewichtszentrums München, die Patienten mit Schwindel und Gleichgewichtsstörungen behandeln.

Hintergrund:
Nach Durchlaufen des Grundmoduls (3-Tage) und einem halben Jahr Praxiserfahrung, können Sie an der Prüfung teilnehmen (freiwillig).

Lehrplan:
Die Prüfung verteilt sich über einen Tag und besteht aus 3 Teilen: Einem theoretischen Teil mit Fragen (Multiple Choice und offene Fragen), einem Fallbeispiel und einer praktischen Prüfung. Alle Prüfungsteile müssen mit mindestens „ausreichend“ von dem Expertenteam bewertet werden.

Lehrmaterial:
Die Prüfung verteilt sich über einen Tag und besteht aus 3 Teilen: Einem theoretischen Teil mit Fragen (Multiple Choice und offene Fragen), einem Fallbeispiel und einer praktischen Prüfung. Alle Prüfungsteile müssen mit mindestens „ausreichend“ von dem Expertenteam bewertet werden.

Prüfung:
Die Prüfung besteht aus 3 Teilen: Schriftlich, praktische Prüfung und ein Fallbeispiel.

Dozentin:
Silvy Kellerer und Lehrteam
Physiotherapeutin, Fachtherapeutin für Schwindel- und Gleichgewichtsstörungen (FSGS), Expertin der Vestibulären Rehabilitationstherapie (VRT), Bobath- und Manualtherapeutin, arbeitet derzeit im Therapie- und Forschungsbereich des Deutschen Schwindel- und Gleichgewichtszentrums (DSGZ) am Klinikum der Universität München.

Hinweis:
Nach Abschluss des Grundmoduls mit 3 Tagen (Weiterbildungsreihe zum Fachtherapeut für Schwindel & Gleichgewichtsstörungen) und einer ca. sechs-monatigen Zeit zum Einarbeiten in der Praxis, haben Sie die Möglichkeit an einer Prüfung in Nürnberg oder München teilzunehmen, um somit das Zertifikat zum Fachtherapeuten für Schwindel und Gleichgewichtsstörungen (FSGS) zu erwerben.

Veranstaltungsort

Karte nicht verfügbar

Seminarort: das mediABC
Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
 

Schlagworte

Veranstalter

mediABC GmbH

mediABC GmbH

Adresse: Steinfeldstr. 1, 90425 Nürnberg
Ansprechpartner: kurse@dasmediabc.de
Telefon: 0911/957630-10

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN