Psychomotorik im kleinen Raum – für unruhige, sozial-emotional beeinträchtigte Kinder

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 10. November 2018, 09:30 Uhr
Ende: Sonntag, 11. November 2018, 17:30 Uhr

Veranstalter: Kreisel e.V.
Veranstaltungsort: 22767 Hamburg

Referent/in: Friedrich Huchting
Fortbildungspunkte:
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 10% auf den Seminarpreis € – bis zum 8 Wochen vor Seminarbeginn
Standardpreis: 210 €

Beschreibung

Psychomotorik ist ein systemisch integrativer Ansatz, um Lernvoraussetzungen zu stärken. Wir schaffen in der Psychomotorik Erfahrungsfelder, die für die Kinder überschaubar bleiben und die ihnen wesentliche, insbesondere sensomotorische Erfahrungen vermitteln. Im freien sensomotorischen Bewegungsspiel erlebt das Kind seinen Körper und hat alle Freiheit, verschiedenste Lösungswege zu erproben.

In diesem Seminar werden didaktische und methodische Prinzipien der psychomotorischen Wahrnehmungsbehandlung vorgestellt und Möglichkeiten des Transfers auf die Bedingungen der Lerntherapie erarbeitet. U. a. sind vorgesehen: Selbsterfahrung und Analyse von Stundenverläufen.

Die Referentin / Der Referent: FRIEDRICH HUCHTING – Motopäde, SI- und Tomatis-Therapeut in der Praxis für Wahrnehmungstherapie Tomatis – Hörtherapie. Psychomotorik, sensorische Integration, Beratung

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Kreisel e.V.
Adresse: Ehrenbergstraße 25, 22767 Hamburg (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
  040 - 38 61 23 71

Schlagworte

Veranstalter

Kreisel e.V.

Adresse: Ehrenbergstraßer 25, 22767 Hamburg
Ansprechpartner: Marieke Klein, Meike Schüler
Telefon: 040 - 38 61 23 71

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN