Schlagen – Beißen – Kratzen -Was bedeuten Agressionen bei Kleinkindern?


Auf einen Blick

Beginn: Donnerstag, 05. Juli 2018, 10:00 Uhr
Ende: Freitag, 06. Juli 2018, 16:00 Uhr

Veranstalter: Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.
Veranstaltungsort: 81377 München

Referent/in: Ursula Henzinger
Fortbildungspunkte:
Teilnehmerzahl: maximal 18 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 190 € – bis zum 22.5.18
Standardpreis: 210,- €

Beschreibung

Aggression ist eine der vielen Möglichkeiten im reichen Verhaltensspektrum des
Kleinkindes. Sie ist überlebenswichtig, sinnvoll und keine Fehlfunktion. Eltern stehen vor
der großen Aufgabe, die spontane Reaktionsfähigkeit ihres Kleinkindes so zu begleiten,
dass sie in Notsituationen ihre volle Kraft entfalten kann, im Alltag jedoch im Hintergrund
bleibt.
Themen: humanethologische Hintergrundinformation, kleinkindliche Entwicklungsschritte,
Formen kindlicher Aggression, Auslöser- u. Hemmungsmechanismen für Aggression
Methoden: Information, Gruppenarbeit, Reflexion und Austausch
Ziel: Eltern in ihrer Hilflosigkeit abholen; kindliche Konflikte, Wutanfälle und Gefühlsausbrüche
souverän begleiten; Hintergrundwissen anwenden

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen
Adresse: Heigelhofstraße 63, 81377 München (Deutschland)
Kontakt vor Ort: k
  089-7249680

Schlagworte

Veranstalter

Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.

Deutsche Akademie für Entwicklungsförderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.

Adresse: Heiglhofstr. 67, München
Ansprechpartner: Kursbüro
Telefon: 089/724968-0

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN