Sprachreich

Auf einen Blick

Beginn: Montag, 01. Januar 2018, 00:00 Uhr
Ende: Montag, 31. Dezember 2018, 00:00 Uhr

Veranstalter: Döpfer Akademie Rheine
Veranstaltungsort: 48431 Rheine

Referent/in: Maike Schulte
Fortbildungspunkte:
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis:

Beschreibung

„Sprachreich“ ist kein Übungsprogramm, sondern eine Konzept: „Sprachreich“ weist den Weg in einen kommunikativen Tag! Es setzt am intuitiven Verhalten in der Interaktion zwischen Erzieher und Kind an und bezieht diese bewusst mit ein.

Die Sprachförderung im frühen Kindesalter  ist momentan in aller Munde. Muss man jedoch Kinder aus ihrer Gruppe holen? Bedeutet dies zusätzliche Arbeit für die Erzieher? Ist die Anschaffung spezieller Materialien immer erforderlich? Dank Sprachreich nicht!

„Sprachreich“ geht von der interaktionstheoretischen Erkenntnis aus, dass die Sprache von Kindern sich insbesondere dann gut entwickelt, wenn sie sich in einer „sprachreichen“ Umgebung bewegen.

„Sprachreich“ ist alltagsorientiert, ist überall und jederzeit im Tagesablauf der Kindertagesstätten einsetzbar. Alle Kinder von null bis sechs Jahren profitieren von diesem entwicklungsorientierten Programm: deutsch-muttersprachliche Kinder ebenso wie Kinder, für die Deutsch die zweite oder dritte Sprache ist.

Das Konzept ist praxisorientiert, denn Erzieher benötigen zur Sprachförderung keine besonderen Räumlichkeiten oder Materialien, noch müssen sie bestimmte Zeiten pro Tag oder Woche dafür reservieren oder spezielle Methoden erlernen.

Stellen Sie sich selbst nach Ihrem Interesse und Vorwissen Ihre Module zusammen. Natürlich ist es auch möglich, alle Module zu besuchen oder Sie suchen sich das Modul aus, welches Sie und Ihre Kollegen am meisten interessiert. Die angegebenen Kosten verstehen sich inklusive Getränken, kleinen Snacks, Skript und Teilnahmebescheinigung. Dies ist eine mögliche inhaltliche Seminardarstellung. Gerne können wir Umfang und Inhalt auf die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter anpassen.

Inhalte

Modul 1: Grundlagen der Sprachentwicklung

In diesem Modul lernen die Teilnehmer, die Begriffe Sprache, Sprechen und Kommunikation zu unterscheiden. Sie erfahren, was neben dem gesprochenen Wort Kommunikation ausmacht. Außerdem sollen die Teilnehmer ihr Wissen über die verschiedenen Entwicklungsbereiche und deren Verknüpfung aktualisieren, erweitern und/oder vertiefen. Nach Ablauf des Moduls können sich die Teilnehmer im zeitlichen Verlauf der Entwicklungslinien, insbesondere der Sprachentwicklung, orientieren. Dies gilt sowohl für monolingual als auch bilingual aufwachsende Kinder.

Dauer: ca. 5 Unterrichtsstunden

 

Modul 2: Die Rolle der Erzieherin bei der Sprachförderung

Den Teilnehmern wird die eigene Rolle bei der Sprachförderung bewusst. Sie lernen fördernde Faktoren der Kommunikation kennen und probieren diese aus. Des Weiteren können die Teilnehmer Sprechgelegenheiten im Alltag erkennen und zur Sprachförderung nutzen. Es werden Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit den Eltern bei der Sprachförderung aufgezeigt.

Dauer: ca. 6 Unterrichtsstunden

Modul 3: Entwicklug und Sprachentwicklung einschätzen

Die Teilnehmer lernen die Begriffe „Diagnostik“, „Screening“ und „Beobachtung“ voneinander zu unterscheiden und wissen, welche Methode sich innerhalb der Kindergartensituation zur Einschätzung der Sprachentwicklung eignet. Die systematische Beobachtung wird als Methode vorgestellt.

Dauer: ca. 3 Unterrichtsstunden

Modul 4: Sprachförderung

Die Teilnehmer lernen die Grundprinzipien der Sprachförderung kennen und können es zu ihrem eigenen pädagogischen Konzept in Beziehung setzen. Sie finden Ansatzpunkte für Sprachförderung im Kindergartenalltag, die den vielfältigen Verknüpfungen von Sprachentwicklung mit der Gesamtentwicklung entsprechen. Sie bekommen Ideen, wie Sprachförderung in den Alltag integriert werden kann.

Dauer: ca. 6 Unterrichtsstunden

Teilnahmevoraussetzungen

Erzieherinnen, Tagesmütter, pädagogische Berufsgruppen

Termin(e)

Auf Anfrage

Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID

DA-RHE-200

Kursziel / Abschluss

Teilnahmebescheinigun

Hinweise
  • Gerne bieten wir Ihnen zu diesem Thema eine auf Ihre Einrichtung zugeschnittene Fortbildung für Ihre Mitarbeiter an. Diese kann in unserem Zentrum, aber auch als Inhouse-Schulung in Ihrer Institution statt finden.
  • Die Kosten richten sich nach der Teilnehmerzahl, Kontaktaufnahme erwünscht. Auch erstellen wir Ihnen / Ihrer Einrichtung gerne ein individuelles Konzept.
Dozent

Maike Schulte
Lehrlogopädin

Kooperationspartner

dbl, Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.

Veranstaltungsort
Döpfer Schulen Rheine e.K.
Salzbergener Straße 13
48431 Rheine
Zielgruppe
Erzieher, Sonstige

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Döpfer Schulen Rheine e.K.
Adresse: Salzbergener Str. 13, 48431 Rheine (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Frau Maike Schulte
  05971-9579908

Schlagworte

Veranstalter

Döpfer Akademie Rheine

Döpfer Akademie Rheine

Adresse: Salzbergener Str. 13, 48431 Rheine
Ansprechpartner: Frau Maike Schulte
Telefon: 05971-9579908

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN