Sprachtherapie bei Morbus Parkinson


Auf einen Blick

Beginn: Sonntag, 20. Februar 2022, 09:00 Uhr
Ende: Sonntag, 20. Februar 2022, 16:00 Uhr

Präsenz Seminar mit Mittagssnack 

Veranstalter: Semifobi Rheine
Veranstaltungsort: 48432 Rheine

Referent/in: Andrea Schwindt
Fortbildungspunkte: 8
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 199 € €

Beschreibung

Referentin: Andrea Schwindt

Menschen, die an einem idiopathischen oder atypischen Parkinsonsyndrom erkrankt sind, erleben zu einem Großteil im Krankheitsverlauf die Entwicklung von Sprech-, Schluck- oder auch Sprachstörungen. Das Sprechen wird häufig leise und undeutlich, auch zeigen sich zunehmend Probleme bei der Nahrungsaufnahme. Zudem treten auch Veränderungen der Kommunikationsfähigkeit auf, bedingt durch Wortfindungsstörungen und Gedächtnisdefizite.

Ziel des Seminares ist es, sprachtherapeutische Handlungsmöglichkeiten und Therapieinhalte kennenzulernen, die die Betroffenen in ihrer jeweiligen Krankheitsphase unterstützen und zum Erhalt der Lebensqualität beitragen sollen.

Inhalte:

  • Symptome und Verläufe des idiopathischen und atypischen Parkinsonsyndroms
  • Erläuterungen der parkinsonspezifischen Sprech-, Schluck- und

Sprachstörungen

  • Behandlungskonzepte/ Therapieansätze
  • Begleitende Faktoren wie z.B. Depression und demenzielle Erkrankungen

Methodisch gliedert sich das Seminar in Theorie-Input, Fallbeispiele und Diskussionen.

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Semifobi Rheine
Adresse: Hovesaatstr. 6, 48432 Rheine (Deutschland)
Kontakt vor Ort: G.Schuite/I.Kleyer/J.Byl
 

Schlagworte

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Osnabrücker Str. 8-10, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite
Telefon: 05971 - 8003322

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN