Statischer Schienenbau (C1, Teil 1) Handtherapeut (DAHTH)

Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 20. April 2018, 13:00 Uhr
Ende: Sonntag, 22. April 2018, 14:00 Uhr

Veranstalter: Döpfer Akademie Rheine
Veranstaltungsort: 48431 Rheine

Referent/in: Annette Kark, Hanne Wendt
Fortbildungspunkte: 20
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 595,00 €

Beschreibung

Aus dem Handtherapeut der DAHTH Modul C1.

Der Absolvent lernt die Grundprinzipien der statischen, statisch-progressiven und dynamischen Schienenversorgung. Der Teilnehmer soll die wichtigsten Schienen korrekt am Patienten herstellen und gezielte Schienenkontrollen mit der entsprechenden Dokumentation ausführen können. Außerdem soll er in der Lage sein, das gelernte Wissen auf spezielle Indikationen übertragen und somit spezielle Problematiken eines Patienten adäquat versorgen zu können.

Inhalte

Theorieblock:

  • Historie der Schienenherstellung
  • Grundlagen des Schienenbaus (Anatomie, biomechanische Grundlagen, Materialkunde)
  • Vorstellung der speziellen Krankheitsbilder, anatomisch physiologische Grundlagen
  • Indikationen, Kontraindikationen und Einsatzgebiete statischer Schienen
  • Grundwissen zum Thema Druckstellen, Achsen, Lagerung, Wundheilung, Tragezeiten, Kontrollen und Messungen
  • Preisberechnung
  • fertige statische Schienen (Vorteile/ Nachteile)

 

Praxisblock:
Demonstration der Herstellung der häufigsten statischen Schienen durch die Referenten:

  • Fingerlagerungsschiene
  • Daumenhülse
  • Mittelhand umgreifende Lagerungsschiene
  • Dorsale Handgelenklagerungsschiene
  • Palmare Handgelenklagerungsschiene mit Deckel
  • Intrinsic Plus Lagerungsschiene

Anschließend Herstellung der jeweiligen Schiene durch die Kursteilnehmer und Nachbesprechung zu jeder Schiene mit Klärung der häufigsten Problematiken mit ausführlichem und individuellem Feedback auf die angefertigten Schienen.

Termin(e)

20.04.2018–22.04.2018

Kurszeiten

Freitag13.00–18.00 Uhr
Samstag08.30–18.00 Uhr
Sonntag08.30–14.00 Uhr

Weitere Daten und Informationen

Döpfer ID

DA-RHE-699

Kursziel / Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Stundenanzahl

20 UE

Fortbildungspunkte

20

Kosten

495,00 €

Sonstige Kosten

100,00 €

Kosten (mit Dienstleisterrabatt)

445,50 €

Hinweise

 

  • In der Kursgebühr inkludiert sind ein Skript (pdf-Download), das Schienenmaterial sowie Pausenkaffee und Samstag ein Mittagessen.
  • Zuzüglich der Kursgebühr kommen pro Modulteil 100,00 € Materialkosten hinzu.
Dozent

Hanne Wendt und Annette Kark

Veranstaltungsort
Döpfer Schulen Rheine e.K.
Salzbergener Straße 13
48431 Rheine
Zielgruppe
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Döpfer Schulen Rheine e.K.
Adresse: Salzbergener Str. 13, 48431 Rheine (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Frau Maike Schulte
  05971-9579908

Schlagworte

Veranstalter

Döpfer Akademie Rheine

Döpfer Akademie Rheine

Adresse: Salzbergener Str. 13, 48431 Rheine
Ansprechpartner: Frau Maike Schulte
Telefon: 05971-9579908

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN