Stimme & Faszie – Faszie- das Organ für die innere Wahrnehmung

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 23. Oktober 2021, 10:00 Uhr
Ende: Sonntag, 24. Oktober 2021, 16:30 Uhr

Veranstalter: stimme&faszie / Anne Meurer
Veranstaltungsort: 12161 Berlin

Referent/in: Anne Meurer
Fortbildungspunkte: 16
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 8 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 300 €

Beschreibung

Stimme & Faszie – Faszie- das Organ für die innere Wahrnehmung

Neue Wege der Selbstorganisation in der Stimmtherapie
Therapiekonzept: Anne Meurer

Die Faszien sind das elastische und schwingungsfähige Gewebe im unserem Körper.
Sie bilden ein sehr komplexes, körpereigenes Netzwerk und reagieren bei Stress mit Verengung, Verkrampfung und Verfilzung. Dies blockiert Atmung und Stimmgebung.
Die fasziale Arbeit dient der Reorganisation im Körper. Über die Behandlung der Faszie können Blockierungen gelöst werden. Der Körper kann sich über die Gleitfähigkeit der Netzstruktur neu aufspannen und wird wieder elastisch, flexibel und schwingungsfähig.
Dieses Seminar zeigt die Verbindung zwischen faszialer Arbeit und Stimmtherapie.
(16 UStd./ 16 FP)

Inhalte:

1. Theoretischer Teil
– Einführung in die fasziale Körperstruktur
– Wie funktioniert Reorganisation im Körper (Forschungsmodell – Tensegrity)
– Die Faszie – das innere Wahrnehmungsorgan (6. Sinn)
– Wie reagiert die Faszie bei Stress?
– Prinzipien der Reorganisation (Atmung, Stimme und der Faszie)

2. Praktische Arbeit / Atmung, Thorax, Zwerchfell
– Einführung in die fasziale Stimmbehandlung
(Bewegung / Atem-Behandlung / Stimmgebung)
– Wahrnehmungsschulung – Kontraste (vorher / nachher)
in der Atmung, im Sprechen, Tönen und Singen

Ziele:
Eine Vorstellung über die Komplexität des faszialen Systems zu bekommen
Verstehen, wie Reorganisation im Körper erfolgt
Prinzipien der faszialen Atembehandlung zu erlernen
Synchronisierung: Gleitfähigkeit im Gewebe und Stimmeinsatz
Parameter für die Dynamisierung im Klangs zu erlernen
Anwendung: Sprechen, Tönen und Singen

Anwendung bei Patienten mit:
Funktioneller Dysphonie und Dysodie, Atemwegserkrankungen (COPD,
Lungenemphysem), spasmodische Dysphonie, Vocal Cord Dysfunction,
neurologische Störungen (z.B. Parkinson) und Probleme mit der Tonusregulation:
z.B.MfT

Methoden:
Vortrag / Filme, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten

Termin
Sa. 23.10.21 10.00 – 18.00 Uhr
So. 24.10.21 09.30 – 16.30 Uhr

Kosten: 300.- €

Teilnehmerzahl: 6 – 8 Personen

Ort: Praxis Meurer, Bundesallee 83, 12161 Berlin, Tel. 030 859 636 75

Zielgruppe: Logopäden, Stimmtherapeuten, Atem-, Sprech- und Stimmlehrer, Gesangspädagogin, Leitung: Anne Meurer, Logopädin, Gesangspädagogin und Somato-Psychopädagogin / fasziale Atembehandlung

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Praxis Meurer
Adresse: Bundesallee 83, 12161 Berlin (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Anne Meurerr
 

Schlagworte

Veranstalter

stimme&faszie / Anne Meurer

Adresse: Bundesallee 83, 12161 Berlin
Ansprechpartner: Anne Meurer
Telefon: 030 - 784 11 80

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN