Stimmtherapie und Hilfen für den Alltag nach Laryngektomie

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 08. September 2018, 09:00 Uhr
Ende: Samstag, 08. September 2018, 17:00 Uhr

Sa. 08.09.18 09:00 - 17:00 

Veranstalter: DIAKOVERE Akademie
Veranstaltungsort: 30625 Hannover

Referent/in: Cornelia Reuß
Fortbildungspunkte: 9
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: € 135,- €

Beschreibung

Dieses Seminar ist für Sie als LogopädIn oder Sprachheilpädagogin konzipiert der/die in der Praxis oder Klinik mit laryngektomierten Menschen arbeitet und das theoretische und praktische Wissen um dieses Störungsbild erarbeiten, erweitern oder auffrischen möchte.

 

Im Seminar werden die theoretischen und vor allem praktischen Grundlagen für die Stimmtherapie nach Laryngektomie erarbeitet.

Inhalte

  • Funktionsveränderungen nach Laryngektomie
  • Sprechen mit dem Elektrolarynx
  • Klassische Ösophagusstimme
  • Ösophagusstimme mittels Shunt Ventil
  • Alltagshilfen und Hilfsmittel nach Laryngektomie

Lernziele

Die TeilnehmerInnen sind nach dem Seminar in der Lage, eine Befunderhebung durchzuführen und darauf aufbauend eine Therapieplanung zu erstellen sowie diese anzuleiten.

Arbeitsweise

Vortrag, Videobeispiele, praktische Erprobung, Austausch

Veranstaltungsort

Lade Karte....

Seminarort: DIAKOVERE Akademie
Adresse: Anna-von-Borries-Str. 1-7, 30625 Hannover (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
 

Schlagworte

Veranstalter

DIAKOVERE Akademie

DIAKOVERE Akademie

Adresse: Anna-von-Borries-Str. 1-7, 30625 Hannover
Ansprechpartner: Rainer Kuznik
Telefon: 0511/5354-662

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN