TAKTKIN® – Ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen, Kompaktausbildungskurs: Kinder KN2021091719

Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 17. September 2021, 09:00 Uhr
Ende: Sonntag, 19. September 2021, 17:00 Uhr

Veranstalter: Institut für Integrative Fortbildung
Veranstaltungsort: 48161 Münster

Referent/in: Beate Birner-Janusch
Fortbildungspunkte: 25
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 12 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 410,00 € – bis zum 25.06.2020
Standardpreis: 425,00 €

Beschreibung

TAKTKIN®
Ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen

Kompaktausbildungskurs Kinder

Zielgruppe
Alle in der Logopädie/Sprachtherapie Tätigen mit abgeschlossener Berufsausbildung. Eine Teilnahme ohne abgeschlossen Ausbildung im Bereich Logopädie/Sprachtherapie ist leider nicht möglich.

Inhalte
Dreitägiger Kompaktausbildungskurs TAKTKIN® – ein Therapieansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen wie Dysarthrien und Sprechapraxien bei Kindern. Durch taktile Manipulationen der Therapeutin an der Gesichts- und Sprechmuskulatur des Betroffenen werden Artikulationshilfen zum Auffinden der Artikulationsstelle, -art und -modus im Sinne eines zeitlich-räumlichen Musters zur Unterstützung koartikulatorischer Bewegungen gegeben. Diese Hilfen können je nach Störungsausmaß von der Laut- bis hin zur Satzebene eingesetzt werden. Die Hinweisreize können in Art, Ausmaß und Häufigkeit den Bedürfnissen des Betroffenen dynamisch angepasst werden und unterstützen insbesondere die störungsspezifischen, koartikulatorischen Zusammenhänge.

Ziel
Vermittlung der Technik des TAKTKIN®. Es wird einführend ein Überblick über die kindliche Sprechapraxie sowie über den theoretischen Hintergrund des TAKTKIN® und die Erfahrungen in der Anwendung bei Kindern gegeben. Im Mittelpunkt stehen das Erlernen der taktil-kinästhetischen Hinweisreize und ihrer Dynamik zur direkten Anwendung in der Therapie sowie die Selbsterfahrung. Die vertiefende Diagnostik und Therapieplanung werden im TAKTKIN® Aufbaukurs näher erläutert.

Methoden:
audio-visuell unterstützter Vortrag (mit Power Point Präsentation), interaktives Gespräch, Selbsterfahrungsübungen, praktisches Üben mit anderen KursteilnehmerInnen, Patientenvorstellungen per Video und ggf. live

Kursleitung:
Beate Birner-Janusch
Dipl.-Logopädin, Lehrlogopädin (dbl), PROMPT Instruktorin
Castillo Morales® Therapeutin, zertifizierte Dyslexietherapeutin BVL®
Fachtherapeutin Sprachförderung kon-lab, SI-Therapeutin,
CRAFTA® Therapeutin, Lee Silverman Voice Treatment Therapeutin

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Haus Mariengrund
Adresse: Nünningweg 133, 48161 Münster (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Ute Schulte-Leibband
  0251 - 68 67 377

Schlagworte

Veranstalter

Institut für Integrative Fortbildung

Institut für Integrative Fortbildung

Adresse: Gasselstiege 21, 48159 Münster
Ansprechpartner: Ute Schulte-Leibbrand
Telefon: 0251 68 67 377

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN