Dysarthrien: Diagnostik und Therapie von Dysarthrien KN2021042424

Auf einen Blick

Beginn: Samstag, 24. April 2021, 09:30 Uhr
Ende: Samstag, 24. April 2021, 17:30 Uhr

Veranstalter: Institut für Integrative Fortbildung
Veranstaltungsort: 48161 Münster

Referent/in: Dr. Volker Runge
Fortbildungspunkte: 9
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 12 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 150,00 € – bis zum 31.01.2021
Standardpreis: 165,00 €

Beschreibung

Das Seminar vermittelt theoretische und praktische Grundkenntnisse im Rahmen eines praxisbezogenen Konzeptes für die klinische Diagnostik und Therapie von Patienten mit neurogenen Sprechstörungen.

Die unterschiedlichen dysarthrischen Formen werden in Abhängigkeit von Lokalisation und klinischem Bild besprochen. Möglichkeiten des diagnostischen Vorgehens durch visuelle und auditive Befundung werden skizziert, diskutiert und wenn möglich eingeübt.

Die Beschreibung der Dysarthrien erfolgt unter Berücksichtigung der Störungsbereiche Atmung, Resonanz und Stimmgebung, Artikulation und Prosodie.

Zu jeder Dysarthrieform wird ein therapeutisches Konzept dargestellt.

Verschiedene Übungen können in Selbsterfahrung erprobt werden.

Inhalte im Überblick:

  •      Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Sprechens
  •      Parameter der klinischen Diagnostik
  •      Parameter der apparativen Diagnostik
  •      Beschreibung der Standardsyndrome
  •      Behandlungsplan für die einzelnen Standardsyndrome
Zielgruppe:

LogopädInnen, SprachtherapeutInnen

Kurszeiten:

Samstag, 24.04.2021, 09:30 – 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Haus Mariengrund
Adresse: Nünningweg 133, 48161 Münster (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Ute Schulte-Leibbrand
  0251 - 68 67 377

Schlagworte

Veranstalter

Institut für Integrative Fortbildung

Institut für Integrative Fortbildung

Adresse: Gasselstiege 21, 48159 Münster
Ansprechpartner: Ute Schulte-Leibbrand
Telefon: 0251 68 67 377

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN