Teamarbeit in Pflege und Rehabilitation


Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 03. Dezember 2021, 09:00 Uhr
Ende: Freitag, 03. Dezember 2021, 16:30 Uhr

Veranstalter: EGZB-Akademie
Veranstaltungsort: 13347 Berlin

Referent/in: Stefan Mix
Fortbildungspunkte: 8
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 16 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 109 €

Beschreibung

Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Das Arbeiten in geriatrischen Kliniken aber auch in Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen ist heute ohne Teamarbeit kaum denkbar. Allerdings kommt es durch traditionelle Rollenzuweisungen, mangelnde Kenntnis der Arbeitsweise anderer Berufsgruppen oder Funktionsbereiche und auch durch organisatorische Probleme zu Konflikten, die einer guten Zusammenarbeit im Wege stehen. Dadurch wird das Potenzial der Teamarbeit zum Wohl der Patient*innen oder Bewohner*innen nicht ausreichend ausgeschöpft.

Dabei können gerade Pflegende und Therapeut*innen mit ihrer engen Beziehung zu den Patient*innen wichtige Eindrücke und Einschätzungen über den Behandlungsverlauf, den konkreten Pflegebedarf und die Perspektiven der weiteren Versorgung einbringen.

Neben der Teamarbeit in einer Einrichtung gibt es eine Vielzahl von Schnittstellen zwischen Kliniken, Pflegeeinrichtungen und Haus- oder Fachärzt*innen, an denen ein kompetenter Austausch erwartet wird. Auch hier ist eine hohe Kompetenz zur Zusammenarbeit unerlässlich.

Schwerpunkte
– Welche Modelle der Teamarbeit gibt es?
– Welche Schnittstellen gibt es in der täglichen Arbeit?
– Welche Rollen gibt es im Team?
– Was qualifiziert mich eigentlich für die Teamarbeit?
– Welche Spielräume werden mir eingeräumt?
– Wo kann und muss ich Grenzen ziehen?
– Wie werde ich fit fürs Team?

Methoden
– Vortrag
– Kleingruppenarbeit
– Fallbeispiele
– Diskussion

Zielgruppen:
Pflegende, Ergotherapeut*innen, Physiotherapeut*innen, Sprachtherapeut*innen, Ärzt*innen, (Neuro-)Psycholog*innen

Termin:
03.12.2021

Zeit:
09:00-16:30 Uhr

Referent:
Dipl.-Psych. Stefan Mix, Neuropsychologe (GNP)

Fortbildungspunkte:
RbP.: 8
Therapeut*innen: 8

Kursgebühr:
für Mitarbeitende der Johannesstift Diakonie ohne Seminargebühren
109,00 Euro für Externe

Teilnehmende:
maximal 16

Ansprechpartnerin:
Anke Gratz
Telefon 030 45941830

Anmerkungen:
Bildungsurlaub nach BiUrlG möglich.

Zur Anmeldung

Unser Kursprogramm

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: EGZB-Akademie
Adresse: Reinickendorfer Str. 61 Haus 8, 13347 Berlin (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
  030 4594 1830

Schlagworte

Veranstalter

EGZB-Akademie

EGZB-Akademie

Adresse: Reinickendorfer Str. 61, 13347 Berlin
Ansprechpartner: Akademieleitung: Herr Kühnel Sekr. Anmeldung: Frau Gratz, Frau Feuer, Herr Bäß
Telefon: (030) 4594-1830

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN