WEBINAR: UPDATE APHASIE- NEUES IN DER DIAGNOSTIK


Auf einen Blick

Beginn: Mittwoch, 02. Februar 2022, 17:00 Uhr
Ende: Mittwoch, 02. Februar 2022, 20:15 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Mi. 02.02.2022 von 17:00-20:15 (2202-024E) 

Veranstalter: DIAKOVERE Akademie

Referent/in: Holger Grötzbach
Fortbildungspunkte: 4
Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 69,00 €

Beschreibung

In der Fortbildung wird zunächst auf diejenigen Konsequenzen eingegangen, die sich aus dem Modell der ICF für die Aphasiediagnostik ergeben. Im Vordergrund stehen dabei neue Assessments, die sich weniger auf die Erfassung funktioneller Beeinträchtigungen als vielmehr auf die Prüfung pragmatischer Fähigkeiten beziehen. Zu den Assessments gehören auch Fragebögen, in denen es um die Evaluation sprachlicher Aktivitäten im Alltag geht. Die Vor- und Nachteile der aktivitätsorientierten Diagnostik werden mit dem Ziel diskutiert, ihre Bedeutung für die Zukunft zu bestimmen.

Im Anschluss daran wird es um die Definition ICF-basierter Therapieziele und um die Überprüfung der Ziele mithilfe standardisierter Zielsetzungsverfahren gehen. Dabei wird insbesondere das Goal Attainment Scaling vorgestellt, das von der Psychiatrie immer häufiger in die neurologische Rehabilitation übernommen wird. Die Fortbildung schließt mit einem ICF-basierten Dokumentationsbeispiel, das als Vorlage für eigene Zwecke genutzt werden kann. Wie ein Blick in die Qualitätssicherung zeigen wird, gehören sowohl die Definition ICF-basierter Ziele als auch die ICF-orientierte Dokumentation zu den Kernelementen einer hochwertigen Prozessqualität.

Schlagworte

Veranstalter

DIAKOVERE Akademie

Adresse: Anna-von-Borries-Str. 1-7, 30625 Hannover
Ansprechpartner: Margit Frehrking
Telefon: 0511/5354-662

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN