Weiterbildung „pädagogisch-psychologisch orientierte Lerntherapie“, Modul 4: Intervention bei LRS – Elternorientierte Lerntherapie

Auf einen Blick

Beginn: Freitag, 18. Juni 2021, 13:00 Uhr
Ende: Samstag, 19. Juni 2021, 16:30 Uhr

Veranstalter: Institut für Integrative Fortbildung
Veranstaltungsort: 48161 Münster

Referent/in: Martina Weigelt
Fortbildungspunkte: keine
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 18 Teilnehmer/innen

Kosten:
Frühbucherpreis: 2600,00 € – bis zum 27.11.2020
Standardpreis: 2650,00 €

Beschreibung

Intervention bei LRS

In diesem Seminar wird nochmals vertiefend auf die Modelle des Schriftspracherwerbs und die Verursachung von Störungen in diesem Bereich eingegangen. Differenziert beleuchtet werden dann Methoden zur Verbesserung der phonologischen und artikulatorischen Bewusstheit, des Lesens, des lauttreuen Schreibens und der Rechtschreibung. Die TeilnehmerInnen werden hier ausgewählte, evidenzbasierte Therapieprogramme in Kleingruppenarbeit näher kennenlernen und erhalten spezifische Hinweise für deren sinnvollen und effizienten Einsatz.

Als Basis für Planung einer zielorientierten LRS-Therapie lernen die Teilnehmer Techniken der Standortbestimmung von Kindern mit Problemen im Schriftspracherwerb anhand von strukturierten Fehleranalysen.

Elternorientierte Lerntherapie
In diesem ersten praktischen Seminar wird es auch einen vertiefenden Exkurs zum Thema „elternorientiertes Arbeiten“ am Beispiel der LRS-Therapie geben. Die Interventionsforschung der vergangenen Jahrzehnte zeigt für den Bereich der Therapie von Entwicklungsstörungen, dass echte Therapieerfolge nur unter verstärkter Einbindung der Eltern zu erzielen sind, daher soll in diesem Modul zusätzlich geklärt werden, wie eine gute Kooperation mit den Eltern gelingen kann.

Lernziele/Kompetenzerwerb:

  • Überblick über Interventionsforschung
  • Therapieplanung
  • Grundsätze der Didaktik in der LRS-Förderung Förderprogramme für alle Stufen des Schriftspracherwerbs
Zielgruppe:

LogopädInnen, ErgotherapeutInnen, Psychologen, PädagogInnen, HeilpädagogInnen

Kurszeiten:

Freitag, 18.06.2021, 13:00-18:00 Uhr
Samstag, 19.06.2021, 09:00-16:30 Uhr

Mitzubringendes:

was von den Teilnehmern ggf. mitgebracht werden sollte

Sonstiges:

ACHTUNG:
ES KÖNNEN NUR ALLE 7 MODULE ZUSAMMEN FÜR DIE WEITERBILDUNG „PÄDAGOGISCH-PSYCHOLOGISCH ORIENTIERTE LERNTHERAPIE“ GEBUCHT WERDEN!

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: Haus Mariengrund
Adresse: Nünningweg 133, 48161 Münster (Deutschland)
Kontakt vor Ort: Ute Schulte-Leibbrand
  0251 - 68 67 377

Schlagworte

Veranstalter

Institut für Integrative Fortbildung

Institut für Integrative Fortbildung

Adresse: Gasselstiege 21, 48159 Münster
Ansprechpartner: Ute Schulte-Leibbrand
Telefon: 0251 68 67 377

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN