PNF – Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation für Ergotherapeuten

Sie sind Therapeutin oder Therapeut der Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie.
Sie suchen eine Fortbildung, ein Seminar oder einen Onlinekurs.

Beim Fortbildungsfinder bekommen Sie ein komplettes Verzeichnis der großartigsten Fortbildungen für Therapeuten inklusive Onlinekurse und Webinare (mit und ohne Termin)

Stellen Sie jetzt ihre kostenlose Buchungsanfrage über den Fortbildungsfinder!

Was kostet die Nutzung vom Fortbildungsfinder?

Die Nutzung des Fortbildungsfinders ist für Therapeuten kostenlos.
Veranstalter zahlen für das Veröffentlichen der Fortbildungstermine.


Auf einen Blick

Beginn: Dienstag, 10. August 2021, 09:00 Uhr
Ende: Freitag, 13. August 2021, 15:00 Uhr

Veranstalter: EGZB-Akademie
Veranstaltungsort: 13347 Berlin

Referent/in: Renata Horst MSc
Fortbildungspunkte: 40
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Teilnehmerzahl: maximal 20 Teilnehmer/innen

Kosten:
Standardpreis: 495 €

Beschreibung

Die propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF) ist ein Konzept, welches durch gezielte Handgriffe innerhalb einer Aktivität (Fazilitation) wie zum Beispiel beim Trinken aus einem Glas, das motorische Lernen fördert. Die Patient*innen erhalten durch die verschiedenen Techniken das notwendige Feedback über die Rezeptoren (propriozeptives System), um das Wiedererlernen einer Aktivität im ADL-Kontext zu erleichtern.

Im Rahmen des 4-tägigen PNF Kurses für Ergotherapeut*innen werden die Zusammenhänge zwischen dem motorischen Lernen und den verschiedenen PNF-Techniken im ADL-Kontext vermittelt. Ergotherapeut*innen sollen einen umfassenden Eindruck erhalten, welche Haltungen und Bewegungen sich gegenseitig beeinflussen und welche anatomischen und biomechanischen Zusammenhänge (dreidimensionale Bewegungsmuster) bestehen.

Schwerpunkte
– Funktionelle anatomische und biomechanische Zusammenhänge
– Fazilitation der Rumpfkontrolle und des Schulterblattes
– Fazilitation der Muskulatur der oberen Extremität
– Fazilitation beim Transfer sowie von einfachen Transfers

In der Fortbildung folgt der Vermittlung der Theorie die unmittelbare Umsetzung in die Praxis.

Grundprinzipien, Techniken und Armpattern werden gegenseitig erarbeitet und geübt, wonach Sie die Möglichkeit erhalten, das selbst geübte anhand von Videos oder einer Patient*innendemonstration visuell zu festigen.

Teilnahmevoraussetzung
Eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium (Ergotherapie)

Hinweis
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit.

Bitte beachten Sie!
Die Fortbildung wird in Kooperation mit der N.A.P.-Akademie, Renata Horst durchgeführt. Am 10.08.+11.08.2021 findet die Fortbildung an der EGZB-Akademie und am 12.08.+13.08.2021 an der N.A.P.-Akademie Berlin, Rückerstr. 6, 10119 Berlin statt.

Zielgruppe:
Ergotherapeut*innen

Termin:
10.08.-13.08.2021

Zeit:
1. Tag: 09:00-18:00 Uhr
ab 2. Tag: 09:00-17:30 Uhr
letzter Tag: 09:00-15:00 Uhr

Referent*innen:
Lehrteam der N.A.P.- Akademie, Renata Horst MSc

Fortbildungspunkte:
Therapeut*innen: 40
FWB: 16

Kursgebühr:
495,00 Euro

Teilnehmende:
maximal 20

Ansprechpartnerin:
Anke Gratz
Telefon 030 45941830

Anmerkungen:
Bildungsurlaub nach BiUrlG möglich.

Zur Anmeldung

Unser Kursprogramm

Veranstaltungsort

Lade Karte ...

Seminarort: EGZB-Akademie
Adresse: Reinickendorfer Str. 61 Haus 8, 13347 Berlin (Deutschland)
Kontakt vor Ort:
  030 4594 1830

Schlagworte

Diese Seite teilen