Restaktive kindliche Reflexe und ihre möglichen Auswirkungen auf die (logopädische) Therapie


Auf einen Blick

Beginn: Donnerstag, 10. Oktober 2024, 18:30 Uhr
Ende: Donnerstag, 10. Oktober 2024, 20:45 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Webinar über Zoom 

Veranstalter: Semifobi Rheine

Referent/in: Lisa Brandl-Sommerfeld
Fortbildungspunkte: 1,5
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 49,- € €

Beschreibung

Na, findest du das Thema „frühkindliche Reflexe“ auch so spannend?

Magst du mehr darüber wissen?

Dann bist du bei diesem Kurzseminar genau richtig!

Ich erzähle dir was über die Physiologie der frühkindlichen Reflexe: warum braucht das Baby sie?

Welche Aufgaben haben sie in der Entwicklung? Wie funktioniert das mit der Integration dieser Reflexe?

Dann sprechen wir darüber, was passieren kann, wenn sie nicht zeitgerecht integriert wurden und welche Auswirkungen das auf die Entwicklung und speziell auf die Sprachentwicklung hat.

Wir schauen uns ein paar frühkindliche Reflexe aus dem Bereich „Grobmotorik“ und einige Symptome, an denen du erkennen kannst, dass sie noch nicht ganz integriert wurden, an.

Und zum Schluss gibt es noch einen Elternfragebogen für dich, den du sofort einsetzen kannst! Er hilft dir herauszufinden, ob eine Reflexintegration für das Kind sinnvoll sein kann.

Na, wie klingt das? Ich freue mich auf dich!

Inhalte für das Zertifikat:

  • Physiologie der frühkindlichen Reflexe
  • Pathologie: Ursachen und Auswirkungen von Restreaktionen frühkindlicher Reflexe
  • Mögliche Symptome von Restreaktionen frühkindlicher Reflexe
  • Elternfragebogen

Schlagworte

Semifobi Rheine

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Hovesaatstr. 6 48432, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite/J.Byl/I.Kleyer
Telefon: 05971 - 9975430

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN