Therapeutische Mundpflege in der Dysphagietherapie


Auf einen Blick

Beginn: Montag, 11. November 2024, 13:00 Uhr
Ende: Montag, 11. November 2024, 14:30 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Webinar über Zoom 

Veranstalter: Semifobi Rheine

Referent/in: Ulrich Birkmann
Fortbildungspunkte: 1
Zertifikat: Teilnahmebescheinigung
Max. Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis: 49,- € €

Beschreibung

Eine wichtige Säule im Rahmen der Dysphagietherapie ist definitiv die therapeutische Mundpflege. Sie dient nicht nur dem subjektiven Wohlbefinden der Menschen, die wir versorgen, sie ist zugleich Aspirations-, Pneumonieprophylaxe, sie reinigt, pflegt und stimuliert die so basale Intimzone „Mundhöhle“.

So widmet sich dieser Workshop diesem so wichtigen Thema. Auf dem Programm stehen neben anatomischen Grundlagen vor allem pathologische Veränderungen der Mundhöhle und wie diese auf den Kau- und Schluckakt Einfluss nehmen. Selbstverständlich sprechen wir auch über die Möglichkeit eines Assasments und über therapeutische Interventionen. Die aktuelle Studienlage zur Bedeutung der Mundpflege im Rahmen der Dysphagietherapie soll natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Schlagworte

Semifobi Rheine

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Hovesaatstr. 6 48432, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite/J.Byl/I.Kleyer
Telefon: 05971 - 9975430

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN