Zungenband im interdisziplinären Team – Fachseminar für Stillberater*Innen, Hebammen, Logopädi*Innen und Osteopath*Innen – Stefanie Weiß &


Auf einen Blick

Beginn: Dienstag, 03. Dezember 2024, 18:00 Uhr
Ende: Dienstag, 03. Dezember 2024, 20:30 Uhr
Online-Seminar Du besuchst die Fortbildung online.

Veranstalter: Semifobi Rheine

Referent/in: Dorothea Metcalfe-Wiegand
Fortbildungspunkte:
Max. Teilnehmerzahl:

Kosten:
Standardpreis:

Beschreibung

Zungenband im interdisziplinären Team – Zungenband ganz praktisch:

Dieses Fachseminar für Stillberaterinnen/Hebammen und Osteopathen hat zum Ziel die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Stillberatung/Hebammen und der Osteopathie bei oralen Restriktionen zu unterstützen.

Durch das zunehmende Bewusstsein für die Thematik des verkürzten Zungenbandes finden Eltern mit ihren Babys mit Saug- und Stillstörungen immer häufiger den Weg – nicht nur zur Stillberatung sondern auch – in die osteopathische Praxis.

Mit anschaulichem Video- und Bildmaterial wird Stefanie Weiß, Still- und Laktationsberaterin IBCLC und Mitgründerin vom Deutschen Kompetenzzentrum für Stillen und Laktation, über das Erkennen von Signalen, Kompensationen, Vor- und Nachsorge, sowie die Untersuchung auf ein verkürztes Zungenband referieren. Darüber hinaus besprechen wir, wieso eine interdisziplinäre Zusammenarbeit essentiell ist. Offene Fragen sind herzlich Willkommen und dienen einem entspannten und tiefen Austausch.

Dorothea Metcalfe- Wiegand, Kinderosteopathin, DO.MRO, Leiterin des Osteopathie-Zentrums Frankfurt. führt Sie durch die vielschichtigen anatomischen und neurophysiologischen Zusammenhänge der osteopathischenArbeit bei oralen Restriktionen. In Verbindung mit Fallbeispielen aus der osteopathischen Praxis und Übungsanleitungen soll sowohl in der Behandlung vor einer eventuellen Frenotomie wie auch im Fall einer postoperativen Therapie ein Verständnis für den ganzheitlichen Ansatz osteopathischer Behandlungen entstehen.

Bitte halten Sie ein Glas, ein Windel und eine Puppe für die Übungsanleitungen und ein Schädelmodell (falls vorhanden) bereit!

Schlagworte

Semifobi Rheine

Veranstalter

Semifobi Rheine

Adresse: Hovesaatstr. 6 48432, Rheine
Ansprechpartner: G.Schuite/J.Byl/I.Kleyer
Telefon: 05971 - 9975430

Ihre Anfrage zur Teilnahme

Angemeldete Nutzer können hier ganz bequem eine Buchungsanfrage an den Veranstalter senden. Die Anmeldung ist kostenlos und völlig unverbindlich.

Jetzt neu registrieren | LOGIN